Gauting:54-Jähriger überschlägt sich mit Geländewagen

Bei einem Unfall am Mittwochvormittag ist ein 54-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße im Mühlthal erheblich verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte der Starnberger kurz nach der Heidekurve aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Geländewagen verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überschlug sich der Wagen und blieb seitlich auf der Beifahrerseite im Graben liegen. Der Mann habe einen Schock und Verletzungen an der Halswirbelsäule erlitten, zudem klagte er über Schmerzen in der Brust. Der 54-Jährige wurde im Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Der Totalschaden am Geländewagen beläuft sich laut Polizei auf etwa 30 000 Euro, das Wrack musste von einem Kran geborgen werden. Im Einsatz war auch die Gautinger Feuerwehr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB