bedeckt München 13°
vgwortpixel

Feldafing:Workshop zu Poetry-Slam

Es ist immer wieder beeindruckend, wenn Künstler selbst geschriebene Texte rhythmisch kraftvoll in einem Poetry-Slam auf der Bühne frei vortragen. Aber wie baut man einen derartigen Text auf? Die Jusos Starnberg laden am Sonntag, 23. Februar, alle Interessierten zu einem Workshop ein, um Tipps und Tricks von der erfahrenen Poetry-Slammerin Carmen Wegge zu erhalten. Dabei können die angehenden Wortakrobaten ihre Kreativität ausleben und lernen, eigene Ideen in Worte zu fassen. Beginn ist um 17 Uhr in den Räumen der Nachbarschaftshilfe Feldafing. Die neuen Texte können die Sprachkünstler dann am Freitag, 28. Februar, bei einem Poetry-Slam live mit Musik vom Weßlinger Gitarristen Claus Angerbauer vortragen. Beginn der Veranstaltung ist von 19 Uhr an in der Alten Post in Feldafing.

© SZ vom 22.02.2020 / chal
Zur SZ-Startseite