Feldafing Führungen auf der Roseninsel

"Faszination Rosen - eine unvergessliche Liebeserklärung an historische Rosen": Unter diesem Titel bietet die Schlösser- und Seenverwaltung ab Sonntag, 16. Juni, wieder Führungen auf der Roseninsel an. Das unter dem bayerischen König Maximilian II. gebaute Casino mit dem von Joseph Lenné gestalteten Rosengarten davor gab der Roseninsel ihren Namen. Die Führungen werden während der Rosenblüte an Sonntagen jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr angeboten. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon 08157/924 162. Der Eintritt kostet 3,50 Euro plus Fährticket für die Überfahrt zur Insel. Die Fähre setzt von Dienstag bis Sonntag, von 10 bis 18 Uhr, bei jedem Wetter über. Bei Regen gibt es montags keinen Fährbetrieb, ansonsten fährt sie von 12 bis 17 Uhr. Die Zillen - so werden die flachen Boote genannt - legen am Glockensteg in der Feldafinger Bucht an und setzten etwa dreimal pro Stunde über. Weitere Informationen unter www.roseninsel.bayern.de.