bedeckt München

Dießen:Spiegelnde Straße blendet Autofahrer

Straßen müssen nicht unbedingt spiegelglatt sein, um Unfälle zu provozieren, sie können auch die Sonne gefährlich spiegeln. Aus diesem Grund hat laut Polizei ein 80-Jähriger am Dienstag gegen 11 Uhr in Dießen ein Auto übersehen. Der Fahrer wollte von der Wildmoosstraße kommend die Rotter Straße kreuzen und stieß gegen den Wagen eines 68-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Schaden: 5000 Euro.

© SZ vom 17.12.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema