bedeckt München

Dießen:Ehepaar bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Dießen und Raisting sind ein Autofahrer und dessen Ehefrau verletzt worden. Das Paar war laut Polizei am Samstagabend von Dießen aus in Richtung Fischen unterwegs. Eine 59-Jährige wollte von der Raistinger Straße aus links in Richtung Dießen abbiegen und übersah den Wagen der beiden, die Autos stießen zusammen. Der 33-Jährige aus Mammendorf und seine Ehefrau wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Auch ihre beiden Söhne, die mit im Auto saßen, überstanden den Zusammenstoß unversehrt. Wie sie das Auto an der Kreuzung nicht bemerken konnte, war am Montag noch nicht klar. Die Polizei Dießen ermittelt.

Die Staatsstraße 2056 war an der Unfallstelle am Samstagabend kurzzeitig komplett gesperrt, weil die beiden stark beschädigten Wagen abgeschleppt wurden. Zur Höhe des Schadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

© SZ vom 07.01.2020 / chrk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema