bedeckt München 27°

Dießen:Die Luft zum Atmen

Service
(Foto: Marion Ratz/oh)

Bäume gehören zu den beständigsten und vielfältigsten Begleitern der Menschheit. Sie bergen in sich eine ganze Welt und haben eine Fülle an Beziehungen zu anderen Organismen, uns Menschen eingeschlossen. Der Dießener Fotograf und Künstler Christoph Franke versucht, das geheime Wesen der Bäume zu erspüren und ein wenig zu entschlüsseln. Im Schacky-Park in Dießen sind vom kommenden Wochenende an beim Monopteros Motive von Bäumen aus der heimischen Umgebung zu sehen. Christoph Franke hat die großformatigen Abbildungen in einem komplexen Verfahren auf ein halbtransparentes Gewebe übertragen, mal auf den Kopf gestellt, mal abstrahiert. Die Vernissage an diesem Samstag ist um 15 Uhr (bei Regen eine Woche später), die Kunstwerke sind dann noch bis 26. September täglich von 8 bis 20 Uhr zu sehen. Weitere Informationen gibt es unter www.christoph-franke-art.com und www.chfranke.de

© SZ vom 13.07.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB