Dießen Berliner übersieht Vorfahrt

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall in Dießen. Ein 85-Jähriger aus Berlin wollte mit seiner Ehefrau in seinem Wagen am Freitagmittag gegen zwölf Uhr von der Sonnenstraße in die Johannisstraße abbiegen. Dabei übersah der Rentner laut Polizei einen 49-jährigen Dießener, der durch die Johannisstraße in Richtung Norden fuhr und Vorfahrt hatte. Beide Autos stießen zusammen, glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten verletzt. Und auch an den beiden Autos gab es nur ein paar Schäden im Lack. Der Sachschaden wird auf etwa 850 Euro geschätzt.