bedeckt München 30°

Coronavirus:Neue Infektion unter Reiserückkehrern

Das Landratsamt hat am Freitag eine neue Ansteckung mit dem Coronavirus registriert. Ein weiterer Herrschinger, der aus der Türkei zurückgekehrt ist, wurde nach Angaben der Kreisbehörde positiv getestet. Zwei Fälle hatte es Anfang der Woche gegeben. Seit Beginn der Pandemie sind 631 Menschen im Landkreis positiv getestet worden, 588 von ihnen gelten als genesen. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 44 Personen.

© SZ vom 01.08.2020 / dac

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite