Berg:Schmuck und Bargeld gestohlen

Ein bislang unbekannter Einbrecher hat die Abwesenheit der Bewohnerin eines Hauses im Höhenrainer Ahornweg für seine Zwecke genutzt: Er hebelte in der Zeit zwischen Freitag- und Samstagabend hat die Terrassentür zur Küche auf. Aus dem ersten Stock des Hauses entwendete er Schmuckstücke und Bargeld im Gesamtwert von etwa 20 000 Euro an sich und verschwand. Der Schaden an der Türe ist laut Polizei im Vergleich zum Beuteschaden mit 500 Euro eher gering.

© SZ vom 13.07.2021 / Abec
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB