bedeckt München 16°

Berg:Hund beißt 69-Jährige

Eine 69-jährige Frau ist am Sonntag im Berger Ortsteil Mörlbach laut Polizei von einem Hund angefallen und in den linken Oberschenkel gebissen worden. Die Tutzingerin sei gerade aus ihrem Auto ausgestiegen, als der Vierbeiner aus einer Hofeinfahrt gelaufen sei und die Rentnerin attackiert habe. Gegen die 57-jährige Hundehalterin wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

© SZ vom 14.07.2020 / deu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite