bedeckt München 16°

Berg:Gefährliches Überholmanöver

Eine 83-jährige Seniorin aus Berg hat am Donnerstag gegen 15.40 Uhr die zunehmend geringer werdende Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Autos falsch gedeutet und einen Unfall verursacht: Sie überholte den Wagen einer 50-jährigen Frau aus Berg, die in Kempfenhausen just in diesem Moment nach links in die Seestraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 1100 Euro. Die elfjährige Tochter der 50-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit Rückenschmerzen ins Krankenhaus.

© SZ vom 29.08.2020 / phaa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite