Bauarbeiten:Straßensperrungen in Seefeld

Aufgrund des Baus von Querungshilfen am Freizeitgelände am Oberfeld in Seefeld kommt es von Montag an für zwei Monate zu Verkehrseinschränkungen, meldet die Gemeinde. Die Arbeiten beginnen mit einer Straßenerweiterung. Die Fahrbahn wird dafür halbseitig gesperrt. Die Parkplätze am Freizeitgelände fallen weg. Für den anschließenden Bau der Querungshilfen muss die Straße komplett gesperrt werden. Die Bushaltestelle "In der Au" wird um 80 Meter nach Süden verschoben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB