bedeckt München 23°

Andechs:Nach Ausweichmanöver: Frau fährt gegen Baum

Eine Autofahrerin aus Andechs ist Dienstagmittag nach einem Ausweichmanöver gegen einen Baum geprallt. Die 49-Jährige verletzte sich laut Polizei leicht, an ihrem Pkw entstand etwa 8000 Euro Sachschaden. Zu dem Unfall auf der Straße zwischen Frieding und Rothenfeld war es gekommen, als ein 50-jähriger Andechser mit seinem Auto beim Überholen leicht auf die Gegenspur ausscherte, so die Polizei. Die Frau, die ihm entgegenkam, wich mit ihrem Wagen nach rechts aus.

© SZ vom 08.04.2021 / sum
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB