Andechs:Brandstifter zerstört Bauwagen

Einen technischen Defekt schließt die Polizei aus, mit großer Wahrscheinlichkeit war in der Nacht von Montag auf Dienstag in Erling ein Brandstifter am Werk: In der Biomilchstraße ist ein unter einem Wellblechdach stehender Bauwagen ausgebrannt. Zwar konnte die Feuerwehr die Flammen schnell löschen, doch weder Bauwagen noch Unterstand waren zu retten. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 10 000 Euro. Die Kripo in Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise auf den bislang unbekannten Täter sowie verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 08141/612-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB