Am Adelberg:Temporärer Funkmast für Weßlings Ortsmitte

Der Mobilfunkmast in der Weßlinger Ortsmitte muss bis Mitte Februar abgebaut werden. Netzbetreiber Telefónica stellt daher eine provisorische, bis 31. Dezember 2024 befristete Anlage am Adelberg auf. Damit sollen Netzausfälle, wie es sie in der Vergangenheit gegeben hat, verhindert werden. Der Standort der neuen Anlage entspricht nicht genau dem des finalen Mobilfunkmasts, sondern liegt wegen geringerer Höhe und einfacherer Erschließung etwa 100 Meter davon entfernt. Bäume müssen für den temporären Funkmast nicht gefällt werden, teilt die Gemeinde mit. Auf einer digitalen Infoveranstaltung am Montag, 21. Februar (19 Uhr), möchte die Gemeinde Weßling den Bürgern die Möglichkeit geben, sich umfassend zu informieren und Fragen zu stellen. Eine Online-Teilnahme ist über den Internetlink https://meet.gemeinde-wessling.de/Mobilfunk möglich. Weitere Infos sind auf der Homepage der Gemeinde Weßling unter https://gemeinde-wessling.de/rund-um-wessling/mobilfunk zu finden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB