Stadtführung:Die Keller sind - wie auch viele Biergärten - heute verschwunden

Danach geht der Spaziergang weiter zur Hackerbrücke, wo einst das riesige Areal der Brauereien Hacker und Pschorr war, das vor etwa 20 Jahren abgerissen wurde. Dort, wo heute das Europäische Patentamt zu finden ist, stand einst der größte Bierkeller der Stadt, die sogenannte Bierfestung.

Überdies waren auf diesem Gelände an der Bayerstraße der Hirschbräu- und der Kreuzkeller, gegenüber der zu Spaten gehörende Filserbräukeller.

Wenn jetzt bald wieder Millionen Menschen von der Hackerbrücke zur Theresienwiese pilgern, werden sie nicht daran denken, dass in dieser Gegend Bier in rauen Mengen hergestellt wurde. Einige werden vom Fußgängersteg aus einen Blick auf die Augustiner-Brauerei in der Landsberger Straße werfen und dann werden viele an dem Beton-Komplex am Bavariaring vorbeikommen, wo einst Münchens beliebtester und - zwecks der freien Sicht auf die Theresienwiese - vielleicht schönster Biergarten war.

Hochhaus statt Biergarten

Er musste Ende der Sechzigerjahre den damaligen Vorstellungen von moderner Architektur weichen. Das letzte Relikt eines echten Biergartenbetriebs - die kleine "Cirkuswiese" vor dem Hochhauskomplex, wird nicht mehr bewirtschaftet.

So findet die Biertour mit Astrid Assél ihren Abschluss im Hacker-Pschorr-Bräuhaus, wo es noch eine Bierverkostung gibt. Die Gaststube dort ist einem alten Wirtshaus nachempfunden - in etwa so, dass es Biertouristen aus Übersee gefallen dürfte.

Der schöne Biergarten am Bavariapark auf dem Gelände der alten Messe nur einen Steinwurf weiter ist dagegen erst ein Kind der jüngeren Zeit.

Wer mehr über die Tour erfahren und daran teilnehmen will, findet Informationen im Internet unter biertour-muenchen.net. Sie kostet 44 Euro, inklusive Getränke und einer kleinen Brotzeit.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB