bedeckt München 17°

Trampolinturnen:Baumann fliegt

EM / JEM 2016

Hochgeschraubt in Spanien: Isabel Baumann wird zweimal EM-Dritte.

(Foto: Thomas Rösler)

Bronze für Trampolin-Talent

Isabel Baumann will hoch hinaus, das ist nicht ganz unpraktisch für eine Trampolinturnerin. Einem ihrer Ziele ist die junge Hechendorferin am Wochenende wieder ein Stück näher gekommen: Sie will Europameisterin werden. Im spanischen Valladolid trat der Teenager von den Munich Airriders schon mal bei der Jugend-EM an und gewann überraschend zweimal Bronze, im Team-und im Synchronwettkampf.

Baumann hat sogar schon WM-Erfahrung, war Fünfte ihres Alters, doch bei Jugend-Europameisterschaften gibt es keine Altersklassen. Alle unter 18-Jährigen turnen gemeinsam - und Isabel Baumann, Preisträgerin der SZ-Talentiade von 2015, ist gerade mal 14. Da war es ein Riesenerfolg, dass sie im Einzel als Sechste ins Semifinale kam. "Sie war superzufrieden", erzählt ihre Mutter Sylvia, allen seien "die Münder offengestanden". Danach lief es nicht optimal, am Ende war sie 16. Doch das deutsche Team (in dem sie als Jüngste unter anderem mit Vereinskollegin Aileen Rösler antrat) wurde Dritter. Und auch mit Synchron-Partnerin Charmain Buchholz holte sie Bronze. Die Ränge eins und zwei gingen jeweils an Russland und Weißrussland.

© SZ vom 06.04.2016 / lib
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB