bedeckt München 20°

Tennis:Saisonziel locker erreicht

Die Tennisfrauen des TC Großhesselohe haben es am Sonntag verpasst, die Tabellenführung in der zweiten Bundesliga zu übernehmen. Die Mannschaft von Cheftrainer Marc Senkbeil verlor gegen den TC Radolfzell, deutscher Mannschaftsmeister von 2010 und 2011, mit 3:6 Matchpunkten. Bereits nach den Einzeln stand der Sieg des Favoriten fest, der unbedingt in die erste Liga zurückkehren möchte. Das einzige Einzel für Großhesselohe gewann an Position eins Jesika Maleckova. Die Tschechin besiegte Steffi Bachhofer mit 6:1, 6:3. Mit drei Siegen und drei Niederlagen beendet der TCG die Spielzeit mit dem Klassenverbleib. "Wir haben damit unser Saisonziel locker erreicht", sagte Trainer Senkbeil. Das gleiche trifft auf den Münchner Stadtrivalen TC Grün-Weiß Luitpoldpark zu, der aber am Sonntag gegen TC Olympia Lorsch noch einmal zu Hause antreten darf. "Da wollen wir ein schönes Damentennisfest feiern", kündigte Luitpoldparks Teammanagerin Hildegard Jonasz nach dem 8:1-Auswärtssieg beim TC Blau-Weiß Würzburg an.