Kurze Ecke Tapfer sein

Die Fans der abstiegsbedrohten Münchner Löwen glauben, ihrem Verein gehe es schlecht? Da sollten sie sich mal ein Beispiel am Bundesligisten SV Darmstadt 98 nehmen.

Von Andreas Liebmann

Die Fans der Münchner Löwen müssen wieder mal tapfer sein. Nur durch das bessere Torverhältnis sind sie vom Abstiegsrelegationsplatz getrennt, oder, noch schlimmer: von Erzgebirge Aue. Einer Kreisstadt in der Zwickauer Mulde, kurz vor Tschechien. Die direkte Champions-League-Qualifikation der Löwen lässt also vorerst weiter auf sich warten. Vielleicht zum Trost mal ein kurzer Blick in die erste Liga, nach Darmstadt. Die Anhänger der Lilien haben es auch nicht leicht, seit Wochen warten sie auf die rechnerische Gewissheit ihres Abstiegs - doch die bleibt aus. Worauf der Verein twitterte: "Nicht mal absteigen können wir ..."