bedeckt München 28°

Frauenfußball-Bundesliga:Holstad verlängert

FC Bayern bindet Abwehrchefin bis 2017

Die norwegische Fußball-Nationalspielerin Nora Holstad, 27, wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten für den Frauen-Erstligisten FC Bayern München auflaufen. Die EM-Zweite von 2013 hat ihren Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert, wie der Verein am Montag mitteilte. Die Abwehrspielerin war zu Jahresbeginn nach München gewechselt. Seitdem kam sie in 24 Spielen zum Einsatz, darunter in allen Bundesligapartien der laufenden Saison. Dabei erzielte sie zwei Tore. Trainer Thomas Wörle nannte die Vertragsverlängerung mit der Norwegerin "unheimlich wichtig für unsere Mannschaft". Holstad sei "direkt in ihrem ersten Jahr zu unserer Abwehrchefin und zu einer bedeutenden Führungspersönlichkeit herangereift".