bedeckt München 24°
vgwortpixel

BCF Wolfratshausen:Stier macht Schluss

Trainer Marco Stier wird den BCF Wolfratshausen zum Saisonende verlassen. Das kündigte der 33-Jährige am Freitagabend bei der Weihnachtsfeier des Fußball-Bayernligisten an. Zwei Jahre Abstiegskampf hätten ihn "doch sehr mitgenommen".

Trainer Marco Stier wird den BCF Wolfratshausen zum Saisonende verlassen. Das kündigte der 33-Jährige am Freitagabend bei der Weihnachtsfeier des Fußball-Bayernligisten an. Er werde im Sommer in seine Heimat nach Hamburg zurückkehren, wo seine Eltern leben. Zwei Jahre Abstiegskampf in Wolfratshausen hätten ihn "doch sehr mitgenommen", erklärte Stier seine Entscheidung. Auch das Familienleben habe darunter gelitten. Er sei zuversichtlich, dass dem BCF, der auf dem drittletzten Platz überwintert, der Klassenerhalt gelinge. Über einen Nachfolger für Stier ist noch nichts bekannt.