Basketball 68:47 für Jahn München

Frauen-Zweitligist kommt gegen Mainz zu lockerem Pflichterfolg

Die Zweitliga-Basketballerinnen der TS Jahn München haben gefeiert am Samstag - nicht nur den 68:47-Heimsieg gegen den ASC Mainz, sondern auch den Geburtstag von Flügelspielerin Mirela Damaschek. Beide Ereignisse waren ähnlich vorhersehbar, Mainz ist abgeschlagener Tabellenletzter. Entsprechend munter ließ Trainer Rüdiger Wichote sein Team durchwechseln, elf Spielerinnen kamen auf zweistellige Einsatzzeiten. Magdalena von Geyr, sonst oft Topscorerin, beschied sich mit vier Punkten, Damaschek blieb gar ohne Korberfolg, umso mehr Spaß hatten Anne Delafosse mit 22 und Nicole Schmidt mit zwölf Punkten.