bedeckt München 21°

Baseball:Caribes rüsten auf

Baseballer holen fünf Zugänge für 2. Liga

Die Baseballer der München Caribes haben fünf Wochen vor dem Zweitligastart zwei Stammkräfte verloren, aber fünf neue Spieler verpflichtet. Den Aufsteiger verlassen haben Mateo Gatica und Scott Viehman, die aus beruflichen Gründen in die USA zurückzukehren. Dafür hat sich der Klub die Dienste von Marlowe Peter (USA), Aaron Leon (Spanien), Francisco Gonzalez (Venezuela) sowie Yasmany Vidal und Jakob von Mosch (beide Deutschland) gesichert. "Es wird nicht leicht, den Verlust von Mateo und Scott zu kompensieren", sagte Spielertrainer Steve Walker: "Aber mit den neuen Spielern gewinnt unser Kader an Qualität, Tiefe und Erfahrung."

Der 24-jährige Peter kommt nach zwei Jahren als Spielertrainer beim Regionalligisten Ellwangen Elks zu den Caribes. Vidal, 27, kehrt von den Haar Disciples ans Oberwiesenfeld zurück. Wie der 32-jährige von Mosch (Gauting Indians) hat er schon in der ersten Liga gespielt. Am 19. April starten die Caribes bei den Mainz Athletics in ihre Saison. Am 26. April findet das erste Heimspiel gegen die Neuenburg Atomics statt.

© SZ vom 24.03.2015 / sewi

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite