bedeckt München

Badminton:Federball fliegt

Aufsteiger TuS Geretsried startet an diesem Wochenende mit zwei Heimspielen in die neue Saison der zweiten Badminton-Bundesliga. Am Samstag (15 Uhr) empfangen Kapitän Noah Gnalian und sein Team den TV Hofheim aus dem Taunus. Die erst 16 Jahre alte und gerade für die Jugend-Europameisterschaft nominierte Antonia Schaller feiert für den TuS ihre Zweitliga-Premiere. Am Sonntag (12.30 Uhr) gastiert der BC Remagen, der Tabellenletzte der abgebrochenen Vorsaison, in der Adalbert-Stifter-Mittelschule. Das Saisonziel der Geretsrieder lautet Klassenerhalt. Ligakonkurrent Neubiberg/Ottobrunn trifft am Samstag (16 Uhr) auf Remagen, am Sonntag (14 Uhr) erwartet der Klub dann Hofheim.

© SZ vom 01.10.2020 / Sebastian Winter

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite