bedeckt München 31°

Spaziergang:Irrungen und Wirrungen

Foto: Veranstalter

So manche Irrung und Wirrung gibt es bei der Suche nach dem rechten Weg, sei es im Wald, im Garten oder im inneren Labyrinth des Seins. Wer vom Weg abkommt, kann allerlei erleben oder wird womöglich nicht mehr zurückfinden. Doch am Donnerstag, 28. Juli, um 20 Uhr besteht keine Gefahr. Performerin und Schauspielerin Ruth Geiersberger wird sich mit ihren Zuhörern zwar zu Hexen in den Wald und in kafkaeske Labyrinthe verirren, aber den Weg heraus aus dem Botanischen Garten (Menzinger Straße 65) - im, um und ums Gewächshaus herum - wird garantiert jeder finden.

© SZ vom 27.07.2016

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite