Start der Spargelernte "Spargel hat fast überall was"

Die Schrobenhauser Spargelkönigin Lena Hainzlmair und Christoph Mezger von der Menterschwaige.

(Foto: Florian Peljak)

Königin Lena Hainzlmair repräsentiert das Premiumgemüse aus dem bayerischen Schrobenhausen, Koch Christoph Mezger macht es zur Delikatesse.

Interview von Franz Kotteder

Diesen Mittwoch um 10.30 Uhr wird die Spargelsaison offiziell auf dem Viktualienmarkt eröffnet. Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) wird zusammen mit Claudia Westner, der Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes und -ringes Südbayern, sowie der Schrobenhauser Spargelkönigin Lena Hainzlmair symbolisch den ersten Spargel stechen. Bis zum 24. Juni, dem traditionellen "Spargelsilvester", wird das beliebte Gemüse dann wieder frisch angeboten. Alles über den Spargel wissen naturgemäß Königin Lena I., 21, und Christoph Mezger, 36. Mezger war lange Chefkoch in Münchens bestem vegetarischen Restaurant Tian und ...

Lesen Sie mit SZ Plus:
Ernährung "Man ist, was man nicht isst"

Ernährungsforschung

"Man ist, was man nicht isst"

Jeder fünfte Todesfall weltweit ist auf ungesunde Ernährung zurückzuführen. Hanni Rützler erforscht seit 20 Jahren Gegenwart und Zukunft unserer Speisen - und bleibt dabei erstaunlich optimistisch.   Interview von Lea Hampel