bedeckt München 20°
vgwortpixel

Rezepte:Spargel in der Folie

Hans Haas ist seit 27 Jahren Chefkoch im Zwei-Sterne-Restaurant Tantris. Der "Spargel in der Folie" ist einer seiner Klassiker.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Zutaten für 4 Personen:

28 gleichmäßig dicke Spargelstangen, Zucker, Salz, 160 g Butter, 1-2 EL feine Schnittlauchröllchen. Zum Anrichten: etwas aufgeschäumte Butter, 1-2 EL feine Schnittlauchröllchen.

Zubereitung:

Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Spargel schälen und jeweils sieben Stangen auf zwei große, übereinandergelegte Bögen Alufolie legen. Den Spargel mit etwas Salz sowie Zucker würzen und die Butter gleichmäßig darüber verteilen. Die Folien zusammenschlagen und die Ränder sorgfältig zusammenfalzen. Die vier Päckchen nebeneinander auf ein Backblech legen und im Backofen etwa 30 bis 35 Minuten garen.

Die Spargelpäckchen erst bei Tisch öffnen, mit Schnittlauchröllchen und etwas aufgeschäumter Butter servieren.