Benefizkonzert:Elfen, die auch mal Zähne blecken

Benefizkonzert: Bespielt viele Konzertsäle: Die Pianistin Sophie Pacini begeistert in ihrer Heimatgemeinde Aying ebenso wie jetzt in der Isarphilharmonie.

Bespielt viele Konzertsäle: Die Pianistin Sophie Pacini begeistert in ihrer Heimatgemeinde Aying ebenso wie jetzt in der Isarphilharmonie.

(Foto: Claus Schunk)

Die Pianistin Sophie Pacini und das Hochschulsymphonieorchester München bringen das Publikum in der Isarphilharmonie zum Jubeln.

Von Paul Schäufele

Eine junge, inspirierte Solistin, kongenial begleitet von einem noch jüngeren, überbordend spielfreudigen Orchester. Der Gründer des Vereins wäre stolz gewesen! Denn das Konzert, mit dem Sophie Pacini und das Hochschulsymphonieorchester München das Publikum zum Jubeln bringen, ist ein Benefizkonzert. Die Einnahmen kommen dem Verein Yehudi Menuhin Live Music Now München zugute, der es Menschen ermöglicht, in den Genuss exquisiter Musik zu kommen, auch wenn es ihnen in ihrer Lebenssituation nicht möglich ist, einen Konzertsaal zu besuchen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusEckhard Klapp im Porträt
:Der Unterstützer

Eckhard Klapp verabschiedet sich als Vorsitzender des Kulturkreises Gasteig, der vor allem mit der Reihe "Winners & Masters" Erfolg hatte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: