bedeckt München 16°

Solln:Maibaum umgelegt

Die Berufsfeuerwehr München baut den Maibaum beim Gasthof Hofbrauhaus-StubâÄÖn in Solln ab.
(Foto: Florian Peljak)

Weil er ein Sicherheitsrisiko darstellte, musste er weichen

Zu einem sehr speziellen Einsatz ist die Feuerwehr am Samstag in Solln ausgerückt: Sie demontierte und zerlegte den Maibaum an der Herterichstraße. Das 32-Meter-Stück war wegen punktueller Fäulnis zum Sicherheitsrisiko geworden. Die Zahl der Schaulustigen hielt sich wegen starken Regens in Grenzen. Ob den Sollnern im nächsten Jahr ein neuer Maibaum erwächst, ist nach Auskunft von Reinhold Wirthl, dem Vorsitzenden des örtlichen Maibaumvereins, noch offen.

© SZ vom 26.10.2020 / WOL
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema