Konzert:Erotisch dreifaltig

Konzert: Bestechend schöner Konzertort: das Antiquarium der Residenz.

Bestechend schöner Konzertort: das Antiquarium der Residenz.

(Foto: Robert Haas)

Das Vokalensemble Singer Pur belebt in seinem Konzert im Rahmen der Residenzwoche Musik, die Jahrhunderte auf dem Buckel hat.

Von Klaus Kalchschmid

500 Jahre seines Bestehens feiert das Bayerische Staatsorchester mit teils enormem Aufwand, siehe die gewaltige Mahler Acht im Nationaltheater unter Petrenko. Wie sich Musik anhört eines Ludwig Senfl, der 1523 mit seiner Verpflichtung als Leiter der Münchner Hofkapelle aus einem bunten kleinen Haufen quasi ein Profi-Ensemble machte, wissen wohl die wenigsten.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStaatstheater Augsburg
:Versehrt und doch lebendig

Teuflisch gut: Armin Petras inszeniert Michail Bulgakows "Meister und Margarita" am Staatstheater Augsburg.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: