Siedlung Ludwigsfeld Gedenken an KZ-Opfer

Auf dem Gelände der heutigen Siedlung Ludwigsfeld erinnert nur eine Gedenktafel an das ehemalige Konzentrationslager der Stadt München. An die Opfer dieses KZ-Außenlagers Dachau-Allach gedenkt jetzt der Bezirksausschuss Feldmoching-Hasenbergl. Am Sonntag, 26. November, von 11 Uhr an findet am historischen Ort eine Feier zur Erinnerung an diese Menschen statt. Dabei werden auch ihre Namen aus dem Totenbuch vorgelesen werden. Treffpunkt am Sonntag ist an der letzten noch stehenden Baracke des ehemaligen Lagers an der Granatstraße 10.