Sendling-Westpark Inge Löhnig liest aus ihrem neuen Roman

Erstmals liest Inge Löhnig am Mittwoch, 29. Mai, aus ihrem neuen Krimi "Unbarmherzig". In dem Nachfolgeroman von "Gedenke Mein" geht es um einen Fall, der bis in die Geschichte der Zwangsarbeiter in Bayern während des Zweiten Weltkriegs zurückgeht. Die Lesung mit anschließender Gesprächsrunde beginnt um 20 Uhr in der Buchhandlung Partnachplatz, Albert-Roßhaupter-Straße 73 a. Der Eintritt kostet zehn Euro.