bedeckt München 21°

Sendling-Westpark/Hadern:Seltener Einblick in Anastasia-Kapelle

Mit gleich zwei besonderen Veranstaltungen lockt die Pfarrei Sankt Hedwig am Sonntag, 19. Mai. Den Familiengottesdienst in der Pfarrkirche, Hirnerstraße 1, gestaltet um 10 Uhr der überregional bekannte und mit dem "Gospel Award" ausgezeichnete Chor "Gospelsterne". Um 17 Uhr wird bei der Maiandacht des Pfarrverbands Obersendling-Waldfriedhof die Anastasia-Kapelle im Waldfriedhof, Fürstenrieder Straße 288, geöffnet. Die Möglichkeit, die Fresken im Stil der Frühgotik an den Wänden zu sehen, haben Besucher nur ein Mal im Jahr. Für die musikalische Untermalung des Gottesdienstes sorgt die Gruppe "3xang" mit volkstümlichen Gesängen.