bedeckt München 29°

Sendling:Mit Kombiticket in den Interims-Gasteig

Die Verkehrsanbindung des neuen Interims-Gasteig-Kulturzentrums hat in den vergangenen Monaten vielen Anwohnern Kopfzerbrechen bereitet. Nun kündigt sich eine konkrete Verbesserung der bisherigen Pläne an: Für alle Veranstaltungen von der Saison 2021/22 an wird es Kombitickets geben, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird zudem aktiv auf der Gasteig-Website beworben. Das hat jetzt der zuständige Referent für Arbeit und Wirtschaft, Clemens Baumgärtner (CSU), mitgeteilt. Anlass war ein Antrag der Rathaus-Fraktion ÖDP/Freie Wähler. Die Gasteig München GmbH hat inzwischen mit der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH eine Kombiticket-Vereinbarung getroffen.

© SZ vom 10.05.2021 / tek
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB