Kicken in Garchosibirsk

Nicht umsonst sprechen die Studenten gern von Garchosibirsk, wenn sie ihren beschreiben sollen, wie es so ist in der Uni. Der TU-Campus in Garching liegt ziemlich isoliert in der Landschaft und biete wenig Abwechslung. Immerhin, es gibt Fußball- und Beachvolleyballplätze, auf denen man sich die Zeit vertreiben kann. Und es gibt die von Studenten betriebene Campus-Kneipe, zu empfehlen sind die Kino- und Quizabende.

Bild: Ulla Baumgart 2. Mai 2011, 11:452011-05-02 11:45:58 © sueddeutsche.de/Anna Günther, Sebastian Krass, Lisa Sonnabend und Beate Wild