Sehenswürdigkeiten München Schloss Nymphenburg

Das Schloss Nymphenburg zählt zu den großen Königsschlössern Europas. Es war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher, 1664 wurde mit dem Bau begonnen. Einige Räume haben ihre originale Barockdekoration erhalten, andere wurden später im Stil des Rokoko und des Klassizismus umgestaltet.

Tipp: Wenn Sie etwas Erholung von den Strapazen des Oktoberfests brauchen, ist ein Spaziergang in den riesigen Parkanlagen des Schlosses genau das Richtige. Mitten in der Anlage befindet sich das "Schlosscafé zum Palmenhaus", in dem man fantastisch Kuchen essen kann.

U-Bahn-Haltestelle Rotkreuzplatz, dann mit der Straßenbahn 12 oder 17 bis zur Haltestelle Schloss Nymphenburg