Schwanthalerhöhe Schikane am Arbeitsplatz

Ihr Chef grenzt sie aus, beschneidet ihre Kompetenzen. Unfreiwillig muss die 56 Jahre alte Christa ihren Arbeitsplatz verlassen. In dem Buch "Bayrisch Bossing - Schikane vom Chef" greift Paula Paulus mit einer ausgedachten Geschichte auf, was für viele Realität ist: Mobbing am Arbeitsplatz. Die Agrarjournalistin liest an diesem Dienstag, 21. Mai, 19 bis 21 Uhr in der Regionalstelle des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA), Schwanthalerstraße 91, aus ihrem Roman. Die Moderation übernehmen Diplom-Psychologe Ludwig Gunkel und Wilfried Dormann, Rechtsanwalt für Arbeitsrecht. Der Eintritt kostet zehn Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.