Schwanthalerhöhe Passgenauer Übergang

Wenn der Arnulfsteg dereinst fertiggebaut ist, soll an der Landsberger Straße auf Höhe Philipp-Loewenfeld-/Bergmannstraße eine neue Ampel aufgestellt werden. Dies teilte das Kreisverwaltungsreferat nun dem Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe mit. Das Gremium hatte sich daran gestört, dass vom Arnulfsteg kommende Fußgänger just zwischen zwei Übergängen auf die Landsberger Straße stoßen. Es beantragte deshalb eine passgenaue Querungsmöglichkeit der stark befahrenen Straße. Die SPD hatte sogar vorgeschlagen, an der Philipp-Loewenfeld-/Bergmannstraße eine neue Haltestelle für die Tramlinien 18 und 19 einzurichten. Die Mehrheit im Gremium war jedoch dagegen, weil damit die Distanzen zwischen den einzelnen Haltestellen nicht mehr gestimmt hätten.