Schwanthalerhöhe:Cenk Genc tödlich verunglückt

Die FDP trauert um Cenk Genc. Wie die Stadtratsfraktion von FDP/Bayernpartei mitteilt, ist Genc kurz vor Weihnachten bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen. Der Endzwanziger, Geschäftsführer bei einem Jugendhilfeträger und seit 2013 Parteimitglied, kam im Januar 2019 als Nachrücker in den Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe, brachte sich dort mit vielen Ideen und als Baumschutzbeauftragter ein. Er engagierte sich auch für Flüchtlinge. "Die liberale Familie verliert mit ihm einen engagierten Mitstreiter in der Münchner Kommunalpolitik ", schreiben die Stadträte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB