Schwanthalerhöhe Brexit und Krankenversicherung

Der Brexit hätte nicht nur Folgen für die Briten, sondern für jeden EU-Bürger. Was passiert, wenn Reisefreiheit und Krankenversicherung aufgehoben werden und welche Rechte Bürger der EU haben, thematisiert die SPD an diesem Freitag, 17. Mai, von 19.30 Uhr an bei einer Podiumsdiskussion "Der Brexit geht uns alle an". Korbinian Rüger, Kandidat der SPD Oberbayern für das Europäische Parlament, und Arno Laxy, Vorsitzender des SPD-Bundeswahlkreises München West-Mitte, sprechen dabei mit Bernhard Goodwin, Geschäftsführer des Instituts für Kommunikationswissenschaften und Medienforschung und dem britischen und deutschen Staatsbürger und Rechtsanwalt David Hole. Die Teilnahme an der Diskussion im Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, ist kostenlos.