Schwabing:Yvonne im Kolleg

Ein Stück über Macht und Ohnmacht, Individualität und Identität, Selbstverleugnung und Selbstdarstellung bringt die Theatergruppe des Schwabinger Johanneskollegs auf die Bühne. "Yvonne, die Burgunderprinzessin", eine tragische Geschichte aus einer verrückten Hofgesellschaft, ist am Freitag, 26. Juni, Samstag, 27. Juni, und Sonntag, 28. Juni, jeweils um 19.30 Uhr im internationalen Studentenwohnheim Johanneskolleg, Hiltenspergerstraße 84, zu sehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB