Schwabing:Spendenaktion diesmal virtuell

Seit 2017 gibt es die Kulturwunschbaum-Aktion, die vom Verein "Freunde des KulturRaum München" alljährlich auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt durchgeführt wird. Dieses Jahr findet die Spendenaktion auf www.kulturraum-muenchen.de/kulturwunschbaum statt. Von nun an verbirgt sich hinter jedem Herzen am virtuellen Baum auf der Website jeweils ein Wunsch eines Münchners oder einer Münchnerin mit geringem Einkommen. Sie alle wünschen sich - und das ist das Besondere - ein Kulturerlebnis in der Stadt. Hilfsbereite Bürger können diese Wünsche nun mit einer Spende erfüllen, die zugleich die Kulturschaffenden unterstützen soll.

Den Schwabinger Weihnachtsmarkt kann man ebenfalls online besuchen. Auf www.schwabingerweihnachtsmarkt.de/der-markt/kuenstlerinnen/gibt es eine Liste mit Links zu über 30 Online-Shops der Aussteller des Weihnachtsmarkts.

© SZ vom 01.12.2020 / ilp
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB