bedeckt München
vgwortpixel

Schwabing:Heinrich, der Aufgelöste

Wer wissen will, was es mit Kalle dem Kahlen oder Heinrich dem Aufgelösten auf sich hat, und warum es manchmal besser ist daheim zu bleiben, sollte am Freitag, 22. November, nicht daheim bleiben. Die Auflösung aller Fragen gibt es von 20 Uhr an bei "Heppel & Ettlich" an der Feilitzschstraße 12, der Einlass beginnt um 19 Uhr. Die beiden Schauspielerinnen Nadia Tamborrini und Bele Turba durchbrechen in einer selbst entwickelten "skurril komischen Collage" namens "Prima" Genre-Grenzen und verbinden Comedytanz, Tanztheater sowie Musik- und Dadakabarett. Die Tickets kosten 19,80, ermäßigt 16,50 Euro und sind unter www.heppelettlich.app.love-your-artist.com/de/ verfügbar. Kartentelefon: 18 11 63