bedeckt München 26°

Schwabing:Großes Interesse an Leih-Lastenrädern

Einkaufen ohne Auto kann mühsam sein. Nicht alles passt in den Fahrradkorb oder in Taschen, die am Lenker hängen. Gut wäre es dann, sich ein Lastenrad ausleihen zu können, finden Westschwabings Lokalpolitiker. Die Kollegen vom Bezirksausschuss Trudering-Riem haben bereits Leihlastenräder für den Truderinger Bahnhof und die U-Bahn-Station Messestadt-West gefordert, in Schwabing-West ist man aber der Ansicht, dass die Anschaffung solcher Gefährte durch die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ein stadtweites Thema sein sollte. Der Stadtrat ist deshalb nun gebeten, sich der Bitte anzunehmen. Unabhängig davon wünschen sich Westschwabings Bürgervertreter schnellstmöglich Leih-Lastenräder für ihr Viertel. Der Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe hatte die Stadt 2020 bereits gebeten, zu prüfen, wie man sich am Pilotprojekt "Lastenrad-Mietsystem" des Freistaates Bayern beteiligen könne. Der Vorstoß scheiterte allerdings daran, dass nur Kommunen und keine Stadtviertel mitmachen durften.

© SZ vom 14.05.2021 / eda/ands
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB