bedeckt München

Schwabing:Ein Kaleidoskop der Melodien

Sich zurücklehnen und gemütlich auf dem Sofa in den Balkan reisen - so ungefähr stellt sich Mulo Francel, der Saxofonist von Quadro Nuevo, seine Couch-Konzerte vor. An diesem Freitag, 8. Januar, stellt er als erstes die Band Foaie Verde ("Grünes Blatt") vor, die live aus dem Lustspielhaus in Schwabing in die Welt hinaus streamen. Die fünf Musiker, die aus vier verschiedenen Ländern stammen, verweben rumänische Folklore, bulgarische, jugoslawische und türkische Weisen zu einem rasanten Melodien-Kaleidoskop. Es musizieren: Sebastian Mare (Geige), Katalin Horvath (Gesang), Frank Wekenmann (Gitarre), Vladimir Trenin (Bajan) und Veit Hübner (Kontrabass). Stream-Tickets für das Konzert über die Webseite des Lustspielhauses, www.lustspielhaus.de.

© SZ vom 08.01.2021 / ole
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema