bedeckt München 14°

Schwabing:Die Welt von Charles Mingus

Konzerte in der Seidlvilla können wieder vor Publikum stattfinden, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Musikfans, die keinen Platz mehr erhalten haben, müssen derweil aber nicht verzagen. So wird an diesem Dienstag, 16. Juni, im Livestream ein Jazzkonzert von Mingus in Wonderland präsentiert. Die Musiker spielen Stücke des Bassisten und Komponisten Charles Mingus und entführen von 20 Uhr an in die energetische Welt des US-Jazz. Während die limitierten Plätze vor Ort am Nikolaiplatz 1 b zehn Euro kosten und per Mail an info@jazz-plus.de reserviert werden müssen, ist der Livestream im Netz unter www.facebook.com/jazzplusseidlvilla kostenfrei. Ein "virtuelles Ticket" in eigenes gewählter Höhe kann gespendet werden.

© SZ vom 16.06.2020 / weij

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite