bedeckt München 19°

Schulweg:"Man kann seinen Kindern ruhig etwas zutrauen"

Kinder auf dem Schulweg

Lieber zu Fuß oder mit dem Fahrrad? Wie sollen Kinder zur Schule gehen? Lehrer und Polizisten sind der Meinung, Kinder sollen früh lernen, im Verkehr zurechtzukommen.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Auch wenn es den Eltern Angst macht: Irgendwann sollten die Kleinen lernen, allein sicher zur Schule zu kommen. Was man dabei beachten sollte.

Von Kathrin Aldenhoff

Wer zur Grundschule an der Führichstraße will, der muss eine mehrspurige Straße überqueren, außer er wohnt direkt nebenan. Blickt man auf den Stadtplan, dann liegt die Grundschule in einem Dreieck. Die Schenkel des Dreiecks bilden die Bad Schachener Straße, die Rosenheimer Straße und der Innsbrucker Ring. Ausgerechnet diese Schule hat das Motto: "Wir kommen zu Fuß zur Schule" - und hat dafür sogar schon einen Preis für innovative Verkehrserziehung bekommen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zahlreiche Kunstwerke auf der Museumsinsel beschädigt
Museen
Befleckt
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Donald Trump in attendance for Donald Trump Town Hall on the NBC Today Show, Rockefeller Plaza, New York, NY April 21, 2
SZ-Magazin
Kaum zu glauben
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite