bedeckt München 21°

"Schimmernde Krüge von Erz":Mit Gorgonen gegen den Kater

Die Antikensammlung am Königsplatz zeigt in der neuen Ausstellung, wie kunstvoll Metallgefäße für den Alltag zu Zeiten der Etrusker, Griechen und Römer waren

Von Andreas Eberhard

Not amused wäre wohl eine altgriechische Hausfrau, würde sie sich die neue Sonderausstellung der Staatlichen Antikensammlung am Königsplatz ansehen. Die Patina hätte sie schlicht zur Verzweiflung getrieben. Auch wenn manche der teils weit über 2000 Jahre alten Metallgefäße noch erahnen lassen, wie sie einst geblinkt haben müssen - ihre Glanzzeit, im wahrsten Sinne des Wortes, ist vorbei.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Facebook greift bei VR-Brillen mit Preissenkung an
SZ-Magazin
Warum Ihr Smartphone Sie nicht versteht
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Justice Ruth Bader Ginsburg Lies In Repose At Supreme Court
US-Supreme Court
Für immer und ewig
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Zur SZ-Startseite