Süddeutsche Zeitung

Stammstrecke in München:Bauarbeiten behindern S-Bahnverkehr

An den kommenden beiden Wochenenden müssen sich Fahrgäste auf erhebliche Einschränkungen einstellen - bis hin zum kompletten Stillstand auf der Stammstrecke.

Arbeiten am S-Bahn-Netz führen an den beiden kommenden Wochenenden zu großen Einschränkungen bis hin zum totalen Stillstand auf der Münchner Stammstrecke. Stattdessen bedienen dann Busse die zentrale Route durch die Innenstadt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Konkret kommt es jeweils von Freitag 22.40 Uhr bis Montag 4.40 Uhr zu Fahrplanänderungen, weil am Ostbahnhof am neuen elektronischen Stellwerk gearbeitet wird. Zudem wird zeitgleich eine Eisenbahnüberführung erneuert und in Laim an der zweiten Stammstrecke gebaut.

Nachts sind dann sämtliche Linien von der Sperrung der Stammstrecke betroffen, es besteht Schienenersatzverkehr zwischen der Hackerbrücke und Pasing. Tagsüber fahren die S2 und die S4 ohne Einschränkungen. Die anderen Linien werden entweder umgeleitet oder stoppen nicht an bestimmten Haltestellen.

Darüber hinaus kommt es in der nächsten Zeit auch in zahlreichen Nächten und an weiteren Wochenenden zu baubedingten Einschränkungen. Dies betrifft sowohl den Bereich rund um den Ostbahnhof als auch den westlichen Stammstreckenbereich, wie die Bahn mitteilte.

Fahrgäste bekommen alle Änderungen in der Fahrplanauskunft in der App, auf der Webseite oder am Automaten angezeigt. Fragen werden auch unter 089/55892665 beantwortet.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5765570
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.