bedeckt München

S-Bahn:Stammstrecke am Wochenende gesperrt

Die Modernisierung der unterirdischen Bahnhöfe in München geht weiter: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende auf einem Teilabschnitt der S-Bahn-Stammstrecke keine Züge. Nach Angaben der Deutschen Bahn ist von Freitagabend (22.40 Uhr) bis Montagmorgen (4.40 Uhr) der Abschnitt zwischen der Donnersbergerbrücke und dem Ostbahnhof gesperrt. Die Bauarbeiten haben bereits Ende Juli begonnen und werden auch an den kommenden Wochenenden fortgesetzt. Am 24. August soll die Strecke wieder freigegeben werden. Während der Sperrung können Fahrgäste auf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen umsteigen. Passagiere können zudem die Tram und U-Bahn nutzen. Durch die Arbeiten sollen die unterirdischen Bahnhöfe der S-Bahn-Stationen neu gestaltet werden. Während der Woche sollen die Münchner S-Bahnen nach Fahrplan verkehren.

© SZ vom 08.08.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite